Buchenau  

 

Hier, wo sie ruhen meiner Ahnen Trümmer: vermorschte Särge sah ich da

Der Ritter, die im Glanze, die im Schimmer, In Pracht und Stärke einst die Vorwelt sah.

Hier modern sie, die stolze Burgen bauten,  Zu Schirm und Wehr, zu Wehr und Trutz,

Mit Adlerblick von ihren Zinnen schauten,  Sie, einst des Kaisers und der Fürsten Schutz.

 

Sie sind dahin, die Ritter und die Zeiten !  Wo noch des Adels Stärke galt.

Und ihrer Frauen Reiz und Ihrer Minnen Freuden- Selbst ihre Namen sind schon längst verhallt.

Tritt her jetzt Stärke ! Wo sind deine Kräfte,  Womit der Edle einst geprahlt ?

Tritt, Schönheit, her !  Wo sind sie jetzt die Säfte,  Die einstmals Wangen rosenroth gemalt ?

 

Julius von und zu Buchenau  

 

Quelle: "Buchenau,  Geschichte - Bauwerke"  von Peter Schaaf    

 

Die IG Mittelalter Buchenau   

Die " IG Mittelalter Buchenau " ist eine Interessengruppe, die sich gebildet hat, um die herausragende Geschichte des Ortes Buchenau (Landkreis Fulda) und des gleichnamigen Adelsgeschlechtes zu erforschen und auf diversen Veranstaltungen darzustellen. Dazu werden Museen und Archive besucht, alte Schriften und Fachliteratur studiert und in möglichst viel Eigenarbeit div. Ausrüstungsgegenstände erstellt. Die direkte Zielsetzung ist es durch Nachforschungen und "Ausprobieren" verlorenes Wissen wieder zu erlangen und weiter zu vermitteln. Um die "Pracht und Stärke", die Julius von und zu Buchenau in seinem Gedicht beschreibt, nicht ganz in Vergessenheit geraten zu lassen!   

  


 

Letzte Änderungen: am 21.04.2016 - Bildergalerie in Aktivitäten überarbeitet !

   

 

Obere Burg in Buchenau

   

Literatur zum Thema 

 

Buchenau Geschichte - Bauwerke v. Peter Schaaf

Die hessischen Ritterburgen und ihre Besitzer, Band II v. Georg Landau 

Die Bau- und Kunstdenkmale des Fuldaer Landes Band II v. Erwin Sturm

Mittelalterliche Burgen in Hessen v. Rudolf Knappe

Burgenkunde v. Otto Piper

 

 

Gästebuch der IG Mittelalter Buchenau 

14 Einträge auf 2 Seiten

Eduard Buchenau

27.04.2015
19:58
Hallo, ihr Raubritter (oder Edelritter),
bin beim stöbern im Netz auf eure HP gestoßen. Schön, wieder etwas gefunden zu haben, was mit meinem Namen in Verbindung steht. Tolle Seite, werde wohl auch einmal eine Veranstltung von euch besuchen.
Liebe Grüße
Eduard (Eddi) Buchenau
37287 Wehretal-Reichensachsen

Frank wolle

05.07.2014
16:17
Sehr schöne und gelungene Seite,vor allem die geschichtlichen Date sind sehr interessant!
MFG Franko von Lugkin

Ralf Torgeir Jarl

09.06.2014
20:38
Kaum wieder im Norden, finde ich mich schon auf eurer Homepage. Viel Spaß noch in der Saison.
Grüße an alle von eurem
Ralf Torgeir von Bokholt

Scarlett Hu

27.07.2013
19:17
Schön das Ihr noch aktiv seid! Weiter so!

Kai Möller

15.11.2011
13:47
An die Ritter zu Buchenau:

Liebe Grüße aus der Nachbarschaft. Wir hätten regelmäßig ein Exemplar der Zeitschrift Karfunkel und gelegentlich eine "Miroque" an abzugeben.
Wenn Ihr Interesse habt, bitte kurz per Mail melden, dann legen wir das zukünftig zum Abholen im Museum bereit.

Peter Schaaf

21.06.2011
10:21
Hallo ihr alten Raubritter! Ich wusste ja gar nicht, dass ihr eure Seite neu gestaltet habt. Prima! Ich habe mir gleich die Bilder vom Schlossfest angesehen, schade dass das Wetter nicht ganz so "üppig" war. Trotzdem war alles schön. Vor allen Dingen habt ihr mit eurer Mittelalter-Gruppe gleich am Schlosseingang die ehrenwerten Gäste gebührend begrüßen können.
Gruß Peter Schaaf

Markus Glotzbach

21.06.2011
09:22
Glückwunsch zum Auftritt beim Schlossfest. Das sah sehr gut aus.

Klaus Göbel

21.03.2011
20:38
Das sieht ja schon richtig gut aus hier. Schöne Grüße

Klaus

Ulrika Hurna

03.12.2010
19:13
Glückwunsch zu Eurer Seite. Der Tag des Offenen Denkmals 2011 ist am 11. September. Würde mich freuen, wenn Ihr wieder mitmachen würdet.

Elena + Carsten 

23.11.2010
12:31
Hallo und guten Morgen,
haben jetzt auch endlich die Zeit gefunden uns hier zu verewigen. Ist wirklich schon richtig schön die Seite.

Geschichte wird gemacht, es geht voran... ;-)

Seite 1 von 2

 

 

 

 

  nach oben 

 

 

" IG Mittelalter Buchenau " im  November 2010

 

41270